September 2021 Buchtipp

IT'S NOW - LEBEN, FÜHREN, ARBEITEN - WIR KENNEN DIE REGELN, ÄNDERN WIR SIE

Janina Kugel beschreibt in „It’s now – Leben, führen, arbeiten“ die sich ändernde Arbeitswelt. Sie hat Siemens als Top-Managerin zum neuen Image verholfen.

Janina Kugel beschreibt in „It’s now – Leben, führen, arbeiten“ die sich ändernde Arbeitswelt.
Buchtipp

It's now: Leben, Führen, Arbeiten - Wir kennen die Regeln, jetzt ändern wir sie

Janina Kugel

Die drei wichtigsten Eigenschaften, mit denen die ehemalige Siemens-Vorständin Janina Kugel an die Spitze kam und zu einer der einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft wurde, sind: #Optimismus, #Mut und #Leidenschaft. Genau die Eigenschaften, die auch unsere erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmer jeden Tag an den Tag legen.

Als digitaler Mittelstandsfinanzierer propagieren wir schon lange, dass man den #Mut haben soll, neue Wege der Finanzierung zu gehen. Alles wird neu. Auch in der Finanzierung. Wir machen Finanzierung schnell und einfach. Mit gesundem Selbstbewusstsein und hervorragender Technologie haben wir den Nutzen für unsere Kunden, Anleger, Finanzierungspartner und den gesellschaftlich wichtigen Aspekt unseres Tuns im Blick. Wir sind der digitale Finanzierungspartner für echte Unternehmer. Für diejenigen, die beherzt und #mutig genug sind, mit ihren Ideen und ihren Projekten die Wirtschaft voranzubringen. Und für diejenigen, die aus innerer Überzeugung bereit sind, voranzugehen und Neues zu wagen und das mit voller #Leidenschaft! Über unsere digitale Finanzierungsplattform erhalten Unternehmer die Freiheit bankunabhängig, schnell und unkompliziert an eine Finanzierung zu gelangen, mit der sie wertvolle Zeit gewinnen. So bleibt ihnen mehr Handlungsspielraum für die wichtigen Ziele ihres Unternehmens. Start. It’s your company.

Janina beschreibt die sich ändernde Arbeitswelt. Sie ist die unkonventionelle Top-Managerin, die dem Siemens Konzern zu einem jungen und cooleren Image verholfen hat. Sie ist eine #Game-Changerin, eine #Changemakerin. Veränderungen haben sie schon immer fasziniert. Sie ist immer neue Wege gegangen, auch wenn sie anstrengender waren, als der alte Pfad. So hat sie die Jeans in der „verstaubten Siemenszentrale“ eingeführt.

Auch hier finden sich Parallelen zu creditshelf. Unsere Gründer tragen ebenfalls am liebsten Jeans, Sneaker, Hemd und Poloshirt und sie haben damit den lockeren Style in der Finanzbranche tragbar gemacht.

Die Autorin bringt uns auf den Weg zu neuen Geschichten, neuen Drehbüchern mit anderen Hauptdarstellern. Sie lehrt uns, Gartentürchen abzuschließen und neue Gärten zu betreten. Sie lehrt uns, lebenslang zu lernen und damit niemals aufzuhören. Denn #Fortschritt passiert. Er gehört zu unserem Leben wie Arbeiten, Essen und Trinken.
Der technologische Fortschritt findet mittlerweile in einem atemberaubenden Tempo statt und lässt uns kaum noch innehalten. Computerprogramme schreiben Drehbücher, Smartphones ersetzen Scanner und Roboter fahren Briefe aus. Wir müssen neu denken. Wir müssen anders denken. Wir müssen uns bereit machen für einen #Wandel, der uns treffen wird. Der technologische Fortschritt wird unser Leben leichter, sicherer und bequemer machen. Standardtätigkeiten werden von Bots übernommen.

Kreditanalyse passiert auf Seiten creditshelf zur Hälfte auch schon durch die Maschine. Kreditanalyse neu und anders zu denken, hat creditshelf und somit die Alternative zum „normalen“ Bankkredit erst möglich gemacht.

#Flexibilität im Arbeitsleben bedeutet #Eigenbestimmung und #Eigenverantwortung. Wir alle lieben diese Freiheit, vor allem, wenn man in der Lebensphase mit Familie steckt.

Flexibilität in der Möglichkeit neben der Hausbank noch einen weiteren Finanzierungspartner an der Seite zu haben, bei dem man rund um die Uhr online einen Kreditantrag für seine Firma stellen kann, bietet creditshelf ebenfalls.

Lebenslanges Lernen auch bei der Weiterqualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellt für kleine und mittlere Unternehmen, die keine Trainingsabteilung haben, eine große Herausforderung dar. Wenn diese ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht selbst weiterbilden, stehen sie vor einem großen Dilemma.

Corona wurde das größte Arbeitszeitenexperiment der Welt - auch für den Mittelstand. Der Feldversuch hat bewiesen, dass Remote Work funktionieren kann. Wir bei creditshelf waren sofort remote-work-fähig. Das ganze Team ist mit Smartphones und MacBooks ausgestattet und von jetzt auf gleich konnten wir alle ins Homeoffice gehen und von dort aus arbeiten. Andere Unternehmen mussten ihre Lektion lernen. In jeder Krise steckt auch eine Chance.

Janina spricht sich für #Diversität aus – unter anderem in Bezug auf den #Generationen-Gap. Die #Welt ist Jung und Alt. Gemeinsam sind sie stark. Wir leben in einer Welt, in der alle Generationen auf Basis von gegenseitiger #Wertschätzung, #Vertrauen und #Kommunikation die #Zukunft nachhaltiger und lebenswerter machen. Das perfekte Team ist #Jung & #Alt. Wir müssen Brücken bauen, um auftretende Hindernisse zu überwinden, nachhaltige Dialoge und Zusammenarbeit zwischen den #Generationen zu fördern und eine #Transformation im #Denken und #Handeln zu schaffen. Es braucht gemeinsamen #Dialog, gemeinsame #Kultur und gemeinsamen Raum. Als #Diversity Officer bei Osram kümmerte sie sich um die Themen Frauen, Internationalität und Menschen mit Behinderung sowie LGBTI (lesbisch, gay, bi-, trans- und intersexuell). Sich für mehr #Diversität einzusetzen, ist politisch, immer aktuell und stets relevant, und das für jeden von uns. Unternehmen, die das verstanden haben und Diversität sowie #Inklusion leben, sind für die Zukunft sehr gut aufgestellt. Dass viele Unternehmen hier noch einen weiten Weg vor sich haben, liegt auf der Hand. Doch es muss sein, denn Diversität ist in unserer globalen Gesellschaft ein Fakt. #Heterogene Teams können aufgrund ihrer unterschiedlichen #Erfahrungen, #Ansichten und #Lösungsansätze kreativere Lösungen erarbeiten.

Auch creditshelf ist ein Unternehmen mit einem bunt gemischten Team, das aus Teilen der ganzen Welt stammt und es ist daher für zahlreiche qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr interessant und attraktiv.

Im oberen #Management ticken die Uhren nun anders. Die Zeit allwissender und autokratischer Vorgesetzter ist vorbei. Gute #Führungskräfte motivieren und drangsalieren nicht. Als #Leader muss man #Visionen haben und vorangehen. Leader sind in der Lage, Menschen zu begeistern. Sie sind optimistische #Visionäre. Auch eine positive #Feedbackkultur ist wichtig. Innovative Unternehmen verwenden die 360° Bewertung. Gerade in der Zukunft, in der Maschinen & Tools stärker die Kontrolle über Prozesse übernehmen, wird #Empathie als Leadership-Skill immer bedeutender. Die Zeit ist reif für mutige Veränderungen. Die hohe Kunst von Advanced Leadership ist die Fähigkeit, bei Menschen emotional anzudocken und sie mitzunehmen.

Die Welt befindet sich im Umbruch. Manchmal denkt man, man sitzt in einer #Achterbahn. Immer, wenn man meint, man hat es überstanden, kommt schon der nächste Loop. Wer hat gesagt, dass das Leben einfach ist? Es ist eine Aneinanderreihung von #Herausforderungen.

Janina Kugel inspiriert uns alle, das zu tun, was in unserer Macht steht, um die Welt ein wenig besser und gerechter zu machen. Es ist an der Zeit. #itsnow

Janina-Kugel
Janina Kugel

Als Speakerin agiert sie bei internationalen Tech- und Zukunftskonferenzen als Social-Media-Influencerin oder TED-Talkerin. Siepropagiert Disruption, Diversion und Digitalisierung. Sie hat weit über den deutschen Sprachraum hinaus unterdessen ein internationales Ansehen gewonnen. Sie lebt mit ihren Zwillingen und ihrem Partner in München.

Anmeldung zum Magazin-Newsletter

Erhalten Sie per Email regelmäßig neue Online-Artikel aus unserem creditshelf Magazin.

Anmeldung zum Print Magazin

Erhalten Sie per Post regelmäßig das brandneue creditshelf Magazin. Immer druckfrisch und direkt zu Ihnen nach Hause.