AFTERWORK-TALK DIGITAL:„DIGITAL-FITNESS FüR FüHRUNGSKRäFTE“


 

Datum: 21.09.2021

Uhrzeit: 18:00 bis 19:00 Uhr

Inhalt:

Führungskräften fehlt es an soft skills wie kreatives Denken, Agilität, Kommunikationsfähigkeit, Führungskompetenz und strategischen Denken für die konsequente Nutzung digitaler Medien und Technologien am Arbeitsplatz und im Unternehmen (Arbeitsmarktstudie 2020, Robert Half). Eine aktuelle Befragung unter 1.000 Führungskräften bestätigt, dass das Thema in vielen Unternehmen noch nicht richtig angekommen ist (Bertelsmann-Stiftung: Führungskräfte-Radar 2020). Dabei werden Digitalthemen im Besonderen für die Unternehmenskommunikation, Markenentwicklung und virtuellen Zusammenarbeit für alle mittelständischen und großen Unternehmen immer wichtiger. Viel zu sehr vertrauen sie auf externe Agenturdienstleister anstatt die Kompetenzen endlich inhouse aufzubauen.
Gerade mittelständische und große Unternehmen stehen vor akuten Herausforderungen: 63 % der Unternehmen fehlt es dazu an qualifizierten Teams mit digitalen Kompetenzen. Die Hälfte der Entscheider leiden unter langsamen oder unflexiblen Prozessen in ihren Unternehmen und ebenso vielen Unternehmen mangelt es an Kompetenzen im Bereich Daten- oder Technologieintegration. (PWC-Studie 2019). 
In unserem Finanz-Talk sprechen wir mit den beiden Autoren des Buches „Digital-Fitness für Führungskräfte“. Sie geben unter anderem Antworten auf die Fragen „Wie gelingt es, in starren Strukturen Neues zu initiieren“, „Wie führe ich  hybride Teams zugleich analog und virtuell?“ und „Wie fördere ich Sinnfindung von Mitarbeitern?“.
Man muss sich heute zukunftsfähig digital aufstellen, nicht nur bezüglich Tools – dann wird man zu den Gewinnern zählen!
 
 

Unsere Referenten:

  • Dr. Gerald Lembke
    Hochschullehrer, Vortragsredner, Business-Coach, Autor, Podcaster und Blogger
  • Nadine Soyez
    Management Consultant
    Virtualteamheroes.de
  • Richard Heller
    Leiter Firmenkunden, creditshelf AG
     

creditshelf-logo-2020

creditshelf ist der Finanzierungspartner für mittelständische Unternehmer, die Innovationen vorantreiben und ihr Unternehmen weiterentwickeln wollen. Über die digitale creditshelf Plattform erhalten sie die Freiheit bankunabhängig, schnell und unkompliziert eine Finanzierung zu erhalten. Herzstück ist dabei eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse. Gleichzeitig ermöglicht creditshelfs Plattformtechnologie einen modernen Kapitalmarktzugang. Professionelle Investoren können direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner unterstützen ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen. So entsteht ein Netzwerk, von dem alle profitieren. creditshelf wurde 2014 gegründet und ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.